Pinzgau Devils
winwin
4csolution
Pinzgau Treuhand
Bodycult
Manuela Egger

American Football kurz erklärt

AFC Pinzgau Devils

Es gibt verschiedene Arten von American Football. Die Anzahl Spieler, deren Position und die Regeln sind aber mehr oder weniger bei allen die selben, wie zum Beispiel im College Football, der NFL oder in der europäischen NFL. Arten wie Arena Football oder dem Canadian Football, werden etwas anders gespielt. Aber im grossen und ganzen sind die Regeln die selben.

Ziel jeder American Football Mannschaft ist es den Ball in die gegnerische End Zone zu bringen und einen Touchdown bzw. ein Field Goal zu erziehlen. Football wird mehrheitlich mit den Händen gespielt und nicht etwa wie der Name vermuten lässt mit den Füssen. American Football oder in England das Rugby ist eine stark körperbetonte Sportart.


Allgemeines

  • American Football ist ein Spiel, welches auf Zeit gespielt wird.
  • Das Team, welches nach Ablauf der Zeit die meisten Punkte erzielt hat, gewinnt.
  • Unterteilt ist ein Spiel in 4 Zeitabschnitte mit einer Halbzeit während des 2. und 3. Abschnittes. Dauer eines Quarters: 15 Minuten, einer Halbzeit entsprechend 30 Minuten. Somit dauert 1 Spiel 1 Stunde.
  • Das Spielfeld ist 120 Yard lang. Die Endzonen bestehen aus jeweils 10 Yards.
  • Das Spiel beginnt mit dem ,,Snap''. Dabei übergibt der Center dem Quarterback den Ball.

Spieler

  • Anhand der Regeln dürfen 11 Spieler jeden Teams auf dem Spielfeld stehen.
  • Es ist erlaubt, Spieler zwischen des Spiels ohne Einschränkung auszutauschen.
  • Den Abwehrspielern ist es erlaubt, jede Position einzunehmen und sich innerhalb ihres Raumes frei zu bewegen.
  • Die Offensivspieler wiederum haben sich an Regeln bezüglich ihrer Position zu halten.

Das Spiel

Regelverstöße

  • Fehlstart: Dieser besteht, wenn sich die Angreifer vor dem Start des Spieles bereits nach vorne bewegen.
  • Abseits: Wird vor dem Snap in die neutrale Zone eingedrungen, ist dies ein Abseits.
  • Halten: Es ist nicht erlaubt den Gegner festzuhalten oder an ihm zu ziehen.
  • Passbehinderung: Receiver und Defensivspieler müssen dürfen sich gegenseitig nicht daran hindern, einen Pass fangen zu können.
  • Verbotener Maskengriff: Es ist nicht erlaubt einem anderen Spieler an seine Schutzmaske zu gehen.
  • Verbotenes Bedrängen des Treters: Nachdem er den Ball geschossen hat, darf er nicht attackiert werden.
  • Absichtliches Grounding: Der Quarterback darf den Ball nicht irgendwo hinwerfen, wenn sich dort kein Spieler befindet.

Begriffe

  • Auszeit: Pro Spielhälfte darf ein Team 3 Auszeiten nehmen.
  • Down: Die Offensivspieler haben 4-mal die Möglichkeit (Down) um die 10 Yard zu überbrücken.
  • Fumble: Wenn ein Spieler den Ball verliert und dieser frei zugänglich auf dem Boden liegt.
  • Penalty: Das sind Strafen für begangene Fouls in form von Platzverlust.
  • Touchdown: Dafür muss der Ball in die Endzone des gegnerischen Teams gelangen.

Punkte

  • Touch Down - 6 Punkte
  • Safety - 2 Punkte
  • Fieldgoal - 3 Punkte (Ball wird zwischen die Stangen gekickt)
  • Bonuskick - 1 Punkt

Spielzüge

  • Pass: Der Quarterback wirft den Ball nach vorne zu einem Receiver (Erhalter).
  • Lauf: Ein Spieler bekommt den Ball des Quarterbacks.
  • Kick-Off: Der Ball landet mit einem Tritt in die Endzone der Gegner.

 

HIER EIN KURZES VIDEO

https://www.youtube.com/watch?v=QIjVePrc2O8


weitere Videos auf Youtube ...

oder informiere dich auf amfoo.de


Informationen über die Verwendung von Cookies!
Diese Website verwendet eine begrenzte Anzahl an Cookies, um dein Browsing zu verbessern. Weitere Informationen (auch über den Widerruf Ihrer Zustimmung) entmimmst du bitte unseren Cookie-Richtlinien. Durch Anklicken von "Akzeptieren" bestätigst du, dass du der Nutzung von Cookies gemäß unseren Cookie-Richtlinien zustimmst und diese gelesen haben.