Pinzgau Devils

Was gibt es Neues?

Damit du immer Top informiert bist findest du hier aktuelle Beiträge und Nachrichten rund um den AFC Pinzgau Devils. Wähle aus und informiere dich ...


Namensänderung

Lieber Besucher, Durch die Namensänderung unseres Vereins von Pinzgau Devils auf Pinzgau Celtics müssen wir natürlich auch unsere Homepage entsprechend anpassen. Wir arbeiten mit Hochdruck daran die Seite fertig zu stellen und noch toller zu machen als sie vorher war. Du findest uns zukünftig unter: www.celtics.at Wir freuen uns auf Deinen Besuch! Deine Celtics
mehr lesen
Kunstrasenplatz
Meilensteine des Pinzgauer Football-Teams - Namensänderung auf SC Pinzgau Celtics - Kunstrasenplatz in Piesendorf vor Fertigstellung - Sponsoren willkommen Nils Gödde, Obmann Pinzgau Celtics: „Es ist vollbracht! Wir trennen uns nach über sieben Jahren von dem Namen Pinzgau Devils. Lange haben wir überlegt, ob und wie wir es machen und wenn ja, wie der Verein dann heißen würde. Wir wollten nicht...
mehr lesen
Maylan Bacher
Weiterer Meilenstein des Pinzgauer Football Teams! Drei Mal in Folge konnte das AFBÖ Junioren Nationalteam die Europameisterschaft gewinnen. Erstmals 2011 in Sevilla, dann 2013 in Köln und schließlich 2015 in Dresden. Nun geht es nach Paris und ein Pinzgauer ist mittendrin statt nur dabei. Ziel kann natürlich nur die weitere erfolgreiche Titelverteidigung sein. Maylan Bacher schaffte es als...
mehr lesen
Kunstrasenplatz Piesendorf
Piesendorf:  TOUCHDOWN – Projekt Kunstrasenplatz ist ausfinanziert – Baubeginn Mitte Juli – Eröffnung Ende September/Anfang Oktober Pinzgau Devils verlieren gegen die Carinthian Eagles 13:27 (6:7; 0:7; 0:7; 7:6) und gewinnen ihren eigenen Kunstrasenplatz in Piesendorf Die Heimmannschaft beendet damit die Division IIIa an vierter Stelle, doch wird das nicht der letzte Gameday im heurigen Jahr...
mehr lesen
Kampf um das Ei
Piesendorf:  Pinzgau Devils verlieren knapp vor Schluss gegen die US Cars Peicher Styrian Hurricanes 20:13 (3:0; 3:7; 7:6; 7:0). Nach dem knappen Erfolg der Devils im Heimspiel (14:9) für die Devils konnte wieder ein knappes Spiel mit starken Defense-Leistungen erwartet werden. Leider konnten die Devils nur 18 fitte Spieler aufbieten, was sich zum Ende noch rächen sollte. Im ersten Quarter...
mehr lesen
Paul Lemberger beim Laufversuch
Pinzgau Devils verlieren mit letztem Aufgebot vor rund 200 Zusehern gegen die Projekt Spielberg Graz Giants 2 6:38 (0:2, 0:13, 6:14, 0:9) Die Gäste reisten mit einer sowohl zahlenmäßig als auch erfahrungsmäßig sehr guten Mannschaft an und haben aus der überraschenden Erstrundenniederlage gegen die Eagles gelernt.Der erste Drive der Devils wurde schnell gestoppt, doch auch die Defense der...
mehr lesen
Die Devils beim Einlaufen
Pinzgau Devils verlieren trotz kämpferischer Sonderleistung gegen die Projekt Spielberg Graz Giants 2 13:47 (0:27, 7:13, 0:0, 6:7) GRAZ. Aufgrund mehrerer Verletzungen und Krankheiten traten die Pinzgauer mit einem sehr kleinen Kader die Reise zu den Projekt Spielberg Graz Giants 2 an. Nur 18 Spieler, davon einige nicht ganz fit, waren dabei. Es fehlten einige wichtige Spieler, unter anderem drei...
mehr lesen
Stephan Taxer beim Tackle
Villach/Pinzgau: Im zweiten Saisonspiel müssen sich die Pinzgau Devils beim Tabellenführer nach langer Führung knapp geschlagen geben. Das zweite Saisonspiel der Devils gegen die Eagles war bis zum Ende ein offener Schlagabtausch und ein sehr spannendes Footballspiel. Die Pinzgauer führten beinahe das gesamte Spiel und mussten erst eine Minute vor Schluss den spielentscheidenden Touchdown zum...
mehr lesen
Forced Fumble der Devils
DEVILS starten mit einem W in die Saison Piesendorf/Saalfelden: Pinzgau Devils starten vor rund 250 Zusehern mit einem 14:9 (0:7; 14:0; 0:2; 0:0) Erfolg gegen die US Cars Peicher Styrian Hurricanes in die Division III.Der Erfolg wurde aber mit einer Bänderverletzung des Quarterbacks Hannes Riedlsperger teuer erkauft. Im Vorfeld der Vorbereitung auf die Meisterschaft gab es eine Umstellung in...
mehr lesen
Devils nach dem gemeinsamen Frühstück
Piesendorf/Salzburg:  Pinzgau Devils verlieren gegen die Bulls 2 nach tapferer Gegenwehr 21:30 (2:3; 12:7; 0:14; 7:6) Die Devils fieberten nach dem intensiven Wintertraining dem Saisonauftakt mit dem Freundschaftsspiel gegen die Salzburg Bulls Varsity entgegen. Diese werden erstmals seit einigen Jahren wieder mit einer zweiten Mannschaft in der Division IV antreten. Das erste Quarter war geprägt...
mehr lesen

Informationen über die Verwendung von Cookies!

Diese Seite verwendet Cookies. Durch Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Diese Info nicht mehr anzeigen.